Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spendenübergabe der Stiftung der VR-Bank Bonn an den Reit- und Fahrverein Alfter

Alfter, 30. September 2013


 Förderung des Projektes „Erneuerung der Naturtribühne“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von links: Rainer Jenniches (Mitglied Stiftungsvorstand und Vorstandsmitglied VR-Bank Bonn), Georg Bouß (Filialleiter in Alfter),
                  Kläre Limbach (Stellvertretende Stiftungsratsvorsitzende), Uli Köhn (Vereinsvorstand) und Wolfgang Huppertz (Vereinsvorstand)

 

Die Reitanlage „Auf der Heide“ ist aufgrund ihrer Lage im Land- schaftsschutzgebiet am Rande des Kottenforstes sicherlich eine der schönsten in der Region. Dies macht jedoch - ebenso wie das Reiten durch Wald und Flur - einen besonders sensiblen und rücksichtsvollen Umgang mit der Natur notwendig. Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Alfter betreiben deshalb - neben dem Reitsport - mit großem Engagement Landschaftspflege. .

„Auf dem Vereinsgelände befindet sich unter anderem eine alte Natur- Tribüne, die zum einen als ideale Sitzgelegenheit für Beobachter und Besucher von Kursen, Lehrgängen und Turnieren dienst und zum anderen als Aussichtspunkt mit Blick auf Bonn bis zum Siebengebirge dem Nutzer die Schönheit dieses besonderen Ortes zeigt.

„Diese Tribüne war „in die Jahre“ gekommen. Holzschwellen und Befestigungen waren marode und durch Erdverschiebungen nicht mehr sicher begehbar. Zum Erhalt der Sicherheit der Besucher und Mitglieder war eine Erneuerung erforderlich. Die notwendigen finanziellen Mittel hierzu jedoch fehlten.

„Die Stiftung der VR-Bank Bonn hat durch ihre großzügige Spende maßgeblich dazu beigetragen, dass die Erneuerung in diesem Jahr durchgeführt werden konnte“, sagen Uli Köhn und Wolfgang Huppertz vom Vereinsvorstand.

„Wir wissen, dass viele Kinder und Jugendliche hier reiten und ihre Freizeit verbringen,“ sagt Rainer Jenniches, Vorstand der Stiftung der VR-Bank Bonn, „und damit passt das Vorhaben genau in den Hauptfokus unserer Stiftung, der sich auf die Förderung von Kinder- und Jugendprojekten richtet.“

„Als dieses Anliegen dem Stiftungsrat der Stiftung der VR-Bank Bonn vorgetragen wurde, haben wir uns einheitlich und schnell für eine Unterstützung ausgesprochen“, sagt die stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrates, Kläre Limbach. Die Sitftung der VR-Bank Bonn fördert seit Beginn im Jahre 2007 Kinder- und Jugendprojekte im unmittelbaren Geschäftsgebiet der VR-Bank Bonn.

Erika Lägel

 

Informationen zum Reit- und Fahrverein finden Sie im Internet unter

http://web58.srv01.imaginis.de