Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zuwendung über 5.000 Euro für den CVJM

Bonn, 6. Dezember 2017


Unterstützung bei der Renovierung des großen Saales im Hermann-Ehlers-Haus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


von links: Samuel Schlitzer (Davidsound GmbH), Natalja Hannemann und Stefan Niewöhner (CVJM),
Rainer Jenniches (Vorstand der Stiftung der VR-Bank Bonn), Dr. Monique Rüdell (Stiftungsratsvorsitzende), Michael Imbach (Handwerker)


Die Stiftung hilft mit 5.000 Euro beim Umbau des Saals im Hermann-Ehlers-Haus des CVJM.
Ursprünglich ist der Saal auf die Gemeindearbeit ausgelegt. Für die Jugendarbeit des Vereins christlicher junger Menschen ist eine Anpassung notwendig. Dazu gehört neben üblichen Renovierungsarbeiten eine moderne Beleuchtung (LED-Leuchten) und Akustik (Schalloptimierung durch Samuel Schlitzer von Davidsound GmbH). Außerdem werden Bühnenvorhang und Leinwand erneuert.
So erhält der Bonner CVJM einen modernen Multifunktionsraum, der insbesondere für die Jugendarbeit vielfältig genutzt werden kann.

Download Pressebild (6,9 MB) unter

http://www.vr-bank-bonn.de


Informationen zum CVJM Bonn finden Sie im Internet unter

http://www.cvjmbonn.de